Segeln kann nur durch Segeln ersetzt werden! Daher ab aufs Wasser und alles Üben, was du bisher gelernt hast. Dieser Kurs befähigt dich den VDS Segelschein offenes Kielboot erfolgreich zu erwerben. Die Abläufe an Bord werden gefestigt und durch direktes Feedback des Segellehrers optimiert.

Leistungen: Übung macht den Meister!

Inhalte:

  • Festigung der Segelmanöver und -kommandos aus dem Aufbaukurs
  • Erweiterung der Segelmanöver und -kommandos um: Ankern, Tonnenmanöver
  • Erweiterung der sicherheitsrelevanten Manöver und Kommandos um: Mensch-über-Bord-Manöver (MOB) – Variante 3, Bergung des über Bord Gegangenen
  • Segeltheorie im Selbststudium: Wetterkunde, Verkehrsregeln Binnenschiffahrtsstraßen und Seeschiffahrtsstraßen.
  • Abschlussprüfung (Praxis & Theorie) zum Erwerb des Segelscheins offenes Kielboot.

Ziel: VDS Segelschein offenes Kielboot

Voraussetzungen:

  • Stella Maris Anfänger & VDS Segel-Grundschein + Stella Maris Aufbau (oder vergleichbare Vorkenntnisse anderer Segelschulen)
  • Normale körperliche Verfassung
  • DLRG Jugendschwimmschein Bronze (Freischwimmer)
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Jugendliche unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Teilnehmer: 2-4 Personen

Dauer – 10,5 Stunden Intensivunterricht in drei Terminen á 3,5 Stunden plus 8,5 Stunden Theorieunterricht (an einem gesonderten Extratermin). Deine Prüfung findet theoretisch und praktisch in 3 h statt.


Wenn du diesen Kurs buchen möchtest, kontaktiere uns bitte per Email an ahoi@stellamaris-segeln.de oder über unser Kontaktformular.